Ev. Evangeliums-Kirchengemeinde zu Reinickendorf

 

Herzlich Willkommen auf unseren Internet-Seiten!

Ev. Evangeliums-Kirchengemeinde zu Reinickendorf, Hausotterplatz 3, 13409 Berlin

Wir feiern wieder Gottesdienste in der Kirche 

 

Panta Rhei – alles fließt. So hat es sinngemäß der griechische Philosoph Heraklit vor gut 2500 Jahren formuliert. Das Leben ist ein stetiger Wandel. Alles ist im Werden und Vergehen. So seine Beobachtungen. Und dann gibt es Zeiten im Leben, da verändert sich alles ganz schnell. Solche Zeiten erleben wir gerade. Durch das Coronavirus und die Gefahr einer Infektion damit hat sich unser Leben sehr verändert. Und jetzt, da wir versuchen, zu einem Stück Normalität zurückzukehren, verändert es sich fast jeden Tag aufs Neue. Es gibt neue Erkenntnisse und dadurch immer wieder neue Ideen, damit umzugehen. Auch unser Gemeindeleben ist davon betroffen – weil hier Menschen zusammenkommen.
Aktuell ist es so, dass wir Gottesdienste gemeinsam feiern können. Dabei gelten folgende Hygieneregeln: 

 

  • wir können mit dem Mindestabstand von 1,50m mit bis zu 60 Personen in unserer Kirche Gottesdienst feiern  
  • im Gottesdienst muss, wenn möglich eine Maske getragen werden 
  • sind wir soviele, dass der Mindestabstand von 2m in alle Richtungen gewährleistet ist, können wir mit Maske gemeinsam im Gottesdienst singen
  • wenn Sie die Kirche zum Gottesdienst betreten, müssen wir Sie um Ihre Personalien (Name, Adresse, Telefonnummer) bitten, die zur Kontaktrückverfolgung dienen  
Auch im November finden die Veranstaltungen, die nötig sind, unter den gebotenen Hygieneregeln statt. Sind Sie sich unsicher, rufen Sie bitte in der Küsterei an. Unsere Laib & Seele-Ausgabestelle bleibt bis auf weiteres geöffnet.

Deshalb informieren Sie sich bitte regelmäßig. Hier auf der Homepage, am Schaukasten und auch per Telefon.
Und in dem allen dürfen wir gewiss sein, dass Leben ist im Fluss, aber eines bleibt: dass wir geborgen und aufgehoben sind in Jesus Christus. Er sagt zu uns: Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte vergehen nicht. (Lukas 21,33) 
Ihre Pfarrerin Manuela Michaelis 

 


 

Impressum / Datenschutzerklärung